Zurück

Die Frauen vom Bregenzerwald und ihre Köstlichkeiten

Im Westzipfel Österreichs glänzen viele Gasthäuser und Hotelrestaurants mit einer bodenständigen, aber hochwertigen Küche. Das liegt nicht zuletzt an den Wirtinnen, die hier das Sagen haben. Sieben Empfehlungen.

Als schwedische Soldaten während des Dreißigjährigen Krieges in den Bregenzerwald einmarschieren wollten, glaubten sie an ein leichtes Spiel. Die Männer der Region waren andernorts in Kämpfe verwickelt, Widerstand nicht zu erwarten. Ein Irrtum. Im Frühnebel stellten sich den Schweden weiß gewandete Gestalten entgegen, die Heugabeln und Dreschflegel hielten. Die Eindringlinge suchten das Weite, denn sie ahnten nicht, dass sie Frauen begegnet waren, die zur Verteidigung ihrer Höfe aufmarschiert und in der Landestracht wie böse Geister erschienen waren.

Heute muss niemand mit einem derart ruppigen Empfang rechnen, der sich dem Bregenzerwald nähert, ganz im Gegenteil. Die Gegend in Vorarlberg ist berühmt für ihre Gastfreundschaft, was auch damit zu tun haben mag, dass ungewöhnlich viele gastronomische Betriebe in weiblicher Hand sind. Diese sieben kann man sich sich für einen Abstecher nach Österreich vormerken.

Schiff, Hitisau

„Die Frauen im Bregenzerwald gelten traditionell als stark und kreativ“, sagt Erna Metzler. Sie ist 75 und steht noch immer in der Küche des Romantik Hotels „Schiff“ in Hittisau. Nach dem Tod ihres Mannes vor 44 Jahren blieb sie allein mit einem hoch verschuldeten Betrieb und zwei kleinen Kindern zurück. „Ich hatte die Wahl zwischen dem Verlassen des Schiffs und dem Kampf ums Überleben“, erzählt sie. Metzler entschied sich fürs Kämpfen, auch um der Kinder willen. Nun liegt das tägliche Geschäft im mehrmals erweiterten Spitzenbetrieb längst in den Händen der nächsten Generation. Zum Hotel gehört ein bemerkenswertes Restaurant namens „Ernele“, wo man sehr guten Fisch isst, etwa Saibling von einem Züchter, der nur das „Schiff“ beliefert. Die Gäste lieben es, wenn sie von der „Carte Blanche“ überrascht werden, einem Menü, dessen Abfolge nur der Küchenchef kennt.

Weiterer Bericht: Die Frauen vom Bregenzerwald und ihre Köstlichkeiten

Bild Quelle: welt.de

Zurück