Zurück

Internationaler Kongress in Berlin: Romantik zeichnet die besten Auszubildenden aus

(07. März 2018) Die Romantik Hotels & Restaurants haben ihre besten Auszubildenden aus Deutschland feierlich geehrt. Bei dem internationalen Kongress der Marke in dieser Woche in Berlin, in Anwesenheit von DEHOGA-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges, zeichnete der Zusammenschluss die Nachwuchskräfte mit dem begehrten Preis der Kooperation aus. "Wir freuen uns sehr, dass die Romantik-Auszubildenden wieder zu den besten in ganz Deutschland gehören. Wir sind stolz auf Ihre Leistung und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft ", rief Thomas Edelkamp, Vorstandsvorsitzender der Kooperation, den Nachwuchskräften vor mehr als 200 Gastgebern aus neun Ländern Europas zu. Ingrid Hartges gratulierte den Ausgezeichneten: "Bei Romantik haben Sie die Grundlage für Ihre Karriere in unserer Branche gelegt. Maximalen Respekt und Anerkennung zu Ihren ausgezeichneten Prüfungsergebnissen. Ihnen, wie auch Ihren Ausbildungsbetrieben, gratuliere ich dazu sehr herzlich. Sie können stolz auf Ihre Spitzenleistungen sein. Starten Sie durch in der schönsten Branche, das Rüstzeug haben Sie sich erworben! Viel Erfolg!"

Mit der Auszeichnung will die Marke junge Nachwuchstalente anspornen, ihre Karriere in der Hotellerie, am besten mit Romantik, weiter zu verfolgen. Daher erhielt die Gesamtsiegerin Sarah Buve, vom Romantik Hotel Goldene Traube in Coburg, einen Gutschein zum Fernstudium zur Hotelbetriebswirtin an der Deutschen Hotelakademie (DHA), gestiftet von der Yourcareergroup, im Wert von 3.000 Euro. Ebenso freuten sich die Auszubildenden über Urkunden und Sachpreise.

„Ausbildung wird bei Romantik großgeschrieben. Die Häuser stehen seit Generationen für die exzellente Ausbildungsqualität in der privaten Hotellerie in Deutschland und garantieren beste Bedingungen für junge Menschen“, freut sich Edelkamp, der seine Karriere seinerzeit ebenfalls in einem Haus von Romantik als Hotelkaufmann startete. Die Marke Romantik böte obendrein weitere Vorteile, die Auszubildende sonst nur bei den internationalen Konzernen genießen würden, sagt Edelkamp. So nehmen Auszubildende an europaweiten Austauschprogrammen teil, besuchen vielfältige Weiterbildungsformate und profitieren von Vergünstigungen bei Reisen oder Einkäufen.

Die besten Auszubildenden und die besten Ausbildungsbetriebe 2017 bei Romantik in Deutschland:

  • Sarah Buve, Romantik Hotel Goldene Traube, Coburg, Hotelfachfrau
  • Carolin Schäfers, Romantik Hotel Deimann, Schmallenberg, Hotelfachfrau 
  • Grischa Hennings, Romantik Hotel Rindenmühle, Villingen-Schwenningen, Koch 
  • Annika Fischer, Romantik Parkhotel Wasserburg Anholt, Isselburg, Köchin

Bildunterschrift: Die besten Romantik-Auszubildenden werden von DEHOGA-Hauptgeschäftsführerin Ingrid Hartges (l.) und Kooperations-Chef Thomas Edelkamp (r.) ausgezeichnet.


Über die Romantik Hotels & Restaurants

Tradition, Historie, Qualität und herzliche Gastfreundschaft prägen die über 200 Romantik Hotels & Restaurants und 300 Partnerhäuser in zehn Ländern Europas. Romantik Hoteliers heißen Reisende in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Schottland, Italien, Spanien und Frankreich willkommen. Die schlagkräftige Vertriebs- und Marketingkooperation präsentiert seit über 40 Jahren die gesamte Vielfalt individueller Hotellerie: vom hochwertigen Landgasthof über einzigartige Wellness-Häuser bis zu urbanen Luxushotels. Ausgezeichnete Kulinarik, echte Regionalität und erlebbare Geschichte vereinen die persönlich geführten Hotels zu einer exklusiven Kollektion für höchste Ansprüche unter dem Dach der starken Marke Romantik.
www.romantikhotels.com

Download PDF

Zurück