Header

Romantik Blog

Bayerisch Creme

Bayerisch Creme

Bayerisch Creme mit Beeren, Fruchtpüree und Sorbet.

Ein Rezept von Chefkoch Hyusein Hyuseinov aus seiner authentischen Landhausküche im Romantik Hotel Chalet am Kiental in Herrsching am Ammersee.

Zutaten

  • 1/2 l Milch
  • 1 Vanilleschote, der Länge nach aufgeschnitten, Mark ausgeschabt
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 4 Eiweiß, steif geschlagen
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/8 l Sahne, geschlagen

Zubereitung

  1. 1.

    Zubereitung

    1. Gelatine kalt einweichen
    2. Milch mit Prise Salz, Vanilleschote und -mark langsam erhitzen
    3. Eigelb und Zucker in großer, mind. 2 l fassender Schüssel dickcremig schlagen
    4. Kochende Milch vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen und langsam unter ständigem Rühren mit Schneebesen an die Eiercreme mischen
    5. Die Mischung wieder in den Topf zurückschütten, mit Schneebesen auf schwacher Hitze rühren, bis die Masse gleichmäßig dickt. Dabei achtgeben, dass die Creme nicht kocht. Gerinnungsgefahr!
    6. Topf vom Herd nehmen. Die kalt eingeweichte Gelatine ausdrücken, in heißer Creme auflösen, gut verrühren
    7. Eiweiß mit Zitronensaft zu sehr festem Schnee schlagen, unter die Creme heben
    8. Creme in vorbereitete Glasschale füllen und abgedeckt kühl stellen
  2. 2.

    Anrichten

    • Mit heißem nassen Löffel Nocken ausstechen und diese auf Teller anrichten.
    • Nach Belieben mit Beeren, Fruchtpüree und/oder -sorbet dekorieren

    GUTEN APPETIT!

Kommentar schreiben

Kommentare

Diese Seite wurde noch nicht kommentiert.

RSS-Feed für Kommentare zu dieser Seite RSS-Feed für alle Kommentare

Weitere interessante Einträge