Inselhüpfen auf der Ostsee

Zurück

Inselhüpfen auf der Ostsee

Lust auf einen Strandurlaub in Deutschland? Dann ist die Ostsee das perfekte Reiseziel. Mildes Klima, lange weiße Sandstrände sowie klares, blaues Wasser locken Jahr für Jahr Urlauber an die Ostsee, und das nicht ausschließlich in den Sommermonaten. Ob zu Wasser oder zu Land, die Ostsee hat vielseitige Aktivitäten und eine atemberaubende Natur zu bieten. Besonders die zahlreichen Inseln laden, neben dem Festland, zum Entdecken und Entspannen ein. Mit 415.000 Quadratkilometern ist die Ostsee ein kleines sowie mit 12.000 Jahren ein, vergleichsweise, junges Meer. Dank fehlender Gezeiten ist sie ideal für einen herrlichen Badeurlaub. Wassertemperaturen von 17 Grad sorgen in den Sommermonaten für eine echte Abkühlung. Ob als Ostsee-Neuling oder erfahrener Urlauber, die Vielfalt auf und um die Ostseeinseln lässt sich ideal beim Inselhüpfen erkunden.

Jede der Ostseeinseln ist einzigartig und bietet Urlaubern neben Erholung oder Action einen schönen Aufenthalt. Viel Abwechslung finden Urlauber beim Inselhüpfen. Dank des guten Fährnetzwerk sind auch die Ostseeinseln untereinander gut miteinander verbunden. Somit lassen sich in kurzer Zeit viele der Inseln ausgiebig erkunden und die schönsten Ecken der Inseln entdecken.

Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Mit 60 Kilometer feinster Sandstrände ist die Halbinsel ein wahres Paradies für Strandurlauber. Dank des nur langsam tiefer werdenden Wassers sind die Strände außerdem ideal für Familien mit Kindern. Neben Badespaß finden Urlauber ein gut ausgebautes Rad- sowie Wanderwegenetz vor, das zum Entdecken des Darßwald sowie entlang der Bodden einlädt. Um von der herrlich frischen Ostseeluft zu profitieren, empfiehlt sich ein Erkunden der Halbinsel ohne Auto.

Hotel Tipp:

In der Künstlerkolonie Ahrenshoop gelegen, lädt das Romantik Hotel Namenlos & Fischerwiege in zwei Häusern zu einem entspannten Aufenthalt ein. Ideale Ausgangslage für einen Badeurlaub ermöglicht das Haus Namenlos, das sich unmittelbar an der Ostsee befindet und für Gäste auf der Restaurant-Terrasse einen fantastischen Ausblick und durchweg frische Meeresluft bereithält. Das Haus Fischerwiege liegt eingebettet im Grünen und bietet Gästen in den meisten Zimmern einen Balkon oder eine Sonnenterrasse mit Blick ins Grüne.

Von Zingst aus gelangen Urlauber mit Ausflugsschiffen nach Hiddensee, der letzten autofreien Ostseeinsel. Dabei werden die Gewässer des herrlichen Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft durchquert.

Hiddensee

Nach einer ereignisreichen Bootsfahrt erreichen Urlauber die Insel Hiddensee. Dort erleben Besucher das Gefühl der unberührten und vollkommenen Natur. Als Wellenbrecher direkt vor der Westküste Rügens gelegen, bietet sie sich dank ihrer beschaulichen Größe als ideales Tagesziel an. Eine aktive Erkundungstour zu Fuß oder mit dem Rad ist auf der von Süd nach Nord 8 Kilometer langen und von Ost nach West 3,7 Kilometer breiten Insel kein Problem. Deshalb herrscht hier ein Autoverbot. Neben langen Sandstränden sowie idyllischer Natur gibt es auch kulturelle Highlights zu entdecken. Von Hiddensee aus gelangen Urlauber bequem mit der Fähre zur größten Ostseeinsel Rügen.

Rügen

Für Strandliebhaber, Unternehmungslustige zu Fuß oder mit dem Rad, Geschichtsfans als auch Wassersportler ist Rügen der ideale Urlaubsort. Als größte Ostseeinsel hat Rügen einiges zu bieten. Im Nationalpark Jasmund erwartet Urlauber eine faszinierende Natur mit einmaligen Steilküsten und Kreidefelsen. Auch Wanderwege und ein Radwegenetz laden hier zum aktiven Entdecken ein. Auf Rügen sind bei Urlaubern besonders die alten Ostseebäder mit wunderschönen Sandstränden, wie unter anderem Binz, Sassnitz sowie Sellin, sehr beliebt. Dank der Boddenbereiche und fast durchgängig optimalen Wasser- und Windbedingungen ist auch Surfen und Kiten hier sowohl für Anfänger als auch Profis möglich.

Hotel Tipps:

Im Ostseebad Sellin gelegen gehört das 5 Sterne Romantik ROEWERS Privathotel auf Rügen zu den Attraktionen. Besonders die prachtvollen Villen im Stil der wilhelminischen Bäderarchitektur sowie das Sommerhaus Finja beeindrucken und befinden sich unmittelbar an der Selliner Pracht- und Flaniermeile. Das Hotel ist idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Wander- und Fahrradtouren, denn der hoteleigene Park grenzt an den Kurpark des Ostseebads Sellin.

Im Herzen der Bergener Altstadt liegt das Romantik Hotel Kaufmannshof. Historisches Ambiente verbindet sich hier mit modernem Komfort und ermöglicht Gästen einen angenehmen Aufenthalt. Das hauseigene Restaurant Kontor erwartet seine Gäste mit einer anspruchsvollen regionalen Küche.

Neben der Hauptinsel Rügen empfiehlt sich auch ein kurzer Abstecher auf die beiden kleinen Nachbarinseln Ummanz und Vilm. Auf Ummanz finden Urlauber Ruhe und Erholung, abseits vom Tourismus auf Rügen, weshalb sich für Ruhesuchende eine Unterkunft auf der kleinen Insel anbietet. Vilm hingegen hat seit jeher einen Sonderstatus und ist heute reines Naturschutzgebiet. Ein Besuch ist nur unter vorheriger Anmeldung und maximal 30 Besuchern pro Tag gestattet, um die unberührte Natur zu schützen.

Usedom

Auf Usedom finden Urlauber zahlreiche Besonderheiten: Ob den längsten Strand Deutschlands, mit 45 Kilometern, oder die längste Strandpromenade Europas, mit rund 8,5 Kilometern, Usedom ist eine Insel der Superlative. Neben weitläufigen und breiten Sandstränden ist auch die Architektur vor Ort einzigartig. Ein Besuch lohnt sich vor allem in den drei Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf sowie Ahlbeck, deren historische Villen Besucher verzaubern und eine großartige Kulisse bieten. Sollte das Wetter auf der Sonneninsel mal nicht mitspielen, laden die Thermen der Insel zu einem entspannten Aufenthalt ein. Auch ein Besuch des Nachbarlandes Polen, und vor allem der Hafenstadt Swinemünde, empfiehlt sich, da ein Teil der Insel zu Polen gehört.

Hotel Tipp

Auf Usedom begrüßt das Romantik Hotel Esplanade im Zentrum des Seebad Heringsdorf Gäste für einen erholsamen Aufenthalt. Lediglich 200 Meter von Strand und Seebrücke entfernt wird Gästen ein Urlauber in stilvoller Atmosphäre geboten. Das Hotelrestaurant Weißer Salon verwöhnt Gäste mit gehobener französischer Küche aus feinsten regionalen Zutaten.

Zurück