Luxuriöses Landhaus inmitten der grünen, lieblichen Hügel des Prosecco DOCG Conegliano Valdobbiadene Superiore

Preis ab 150 EUR

Berge im Proseccogebiet
Berge im Proseccogebiet
Bild teilen mit
Villa Maser
Villa Maser
Bild teilen mit
Der Markusplatz in Venedig
Der Markusplatz in Venedig
Bild teilen mit
Kirche im Proseccogebiet
Kirche im Proseccogebiet
Bild teilen mit
Dorfplatz von Vittorio Veneto
Dorfplatz von Vittorio Veneto
Bild teilen mit
Dolomiten
Dolomiten
Bild teilen mit
Weinberge der Prosecco Region
Weinberge der Prosecco Region
Bild teilen mit
Kloster Follina
Kloster Follina
Bild teilen mit
Die Prosecco Weinberge
Die Prosecco Weinberge
Bild teilen mit
Venedig
Venedig
Bild teilen mit
Weinberge rund um Tarzo
Weinberge rund um Tarzo
Bild teilen mit

Die Umgebung vom Romantik Relais d‘Arfanta

Diese wunderschöne Landschaft - reich an Farben und Düften - spiegelt die tausendjährige Kultur dieses Gebiets wider, die geprägt ist von Kunst, Spiritualität und Schönheit.
Ein großer Vorteil des Romantik Relais d'Arfanta ist die optimale Lage und die gute Erreichbarkeit. Von der Autobahn sind es nur fünfzehn Minuten um zu dieser außergewöhnlichen Oase der Ruhe zu gelangen.

Im Prosecco-Superiore Gebiet steht an erster Stelle eine Gourmet-Tour mit Kellereibesichtigungen und Prosecco-Verkostung.

Vom Relais aus bieten sich zahlreiche Ausflugs-Möglichkeiten:
Richtung Norden ist man rasch in den majestätischen Dolomiten mit Cortina.
Im Westen: Asolo, die Stadt der 100 Horizonte und ehemalige Künstlerhochburg mit herrschaftlichen Palästen, mittelalterlicher Kathedrale und einer über allem ragende Burg. Den Bellini gibt’s dann im wunderschoenen Garten der Villa Cipriani zum Aperitif. Bassano di Grappa sollte man schon wegen seinem berühmten Getränk besuchen.
Im Süden dann erwartet Sie Venedig, die Lagunenstadt mit den geheimnisvollen Wasserwegen. Den berühmten Roh-Schinken „Proscicutto San Daniele“ gibt’s am Frühstücksbuffet, weil er aus der Gegend kommt. Die Herrstellung des berühmten Rohschinkens kann man, eine Autostunde entfernt, miterleben. Sehenswert, und nur einen Katzensprung entfernt, ist die Stadt Treviso, mit der vollkommen erhaltenen Stadtmauer. Verlässt man die Autostrada nördlich von Treviso, kommt man durch das Villenviertel direkt ins historische Zentrum, das touristisch noch sehr unentdeckt zu sein scheint. Am Dienstag ist großer Fischmarkt und den sollte man nicht versäumen. Der weltberühmte Nachtisch „Tiramisu“ kommt übrigends auch aus Treviso. Unbedingt probieren.

Wandertouren durch die Weinberge und rundherum um unsere zwei kleinen Seen sind direkt vom Relais aus zu machen.
Ein besonderes Highlight ist die Proseccostrasse mit einer Vespa zu erkunden. Wir besorgen die Gefährte, die mit einem normale Autoführerschein zu fahren sind, und Sie fahren die Geheimtipps ab.

Ausflugsziele

  • Treviso 40.00 km
  • Asolo 44.00 km
  • Venedig 80.00 km
  • Cortina d’Ampezzo 100.00 km