Ausgezeichnete regionale Küche serviert das älteste und bekannteste Wirtshaus der Stadt auch im tief unter der Erde liegenden Gewölbekeller, dem 800 Jahre alten Prunkstück des Hauses.

Preis ab 143 EUR

Packages & Specials

Im Überblick Romantik Hotel Zur Glocke

Das Romantik Hotel Zur Glocke ist ein kleines Juwel mitten im Herzen der Trierer Innenstadt.

Das Haus hat im November 2016 wiedereröffnet und bietet seinen Gästen 9 großzügige, liebevoll und individuell eingerichtete Zimmer. Neben Doppelzimmern in der ersten Etage hat das kleine aber feine inhabergeführte Hotel Juniorsuiten und Suiten auf zwei Ebenen – mit berührendem Blick auf die Kulisse des Trierer Doms.

Nach sehr aufwendiger Sanierung, begrüßen wir die Gäste wieder in "ihrer Glocke" und freuen uns von nun an auch Übernachtungsgäste empfangen zu können, die das Besondere suchen.
Außerdem haben wir die Gasträume um den historischen Keller erweitert, indem bis zu 100 Gäste in außergewöhnlichem Ambiente Platz finden. Dieser einzigartige Rahmen steht Ihnen auch für private und geschäftliche Feiern zur Verfügung.

Buchungen sind willkommen, bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Hotel auf. Danke.

Das Romantik Hotel Zur Glocke in Trier
Das Romantik Hotel Zur Glocke in Trier
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Gewölbekeller im Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Suite im Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Gewölbekeller des Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Zur Glocke
Zimmer im Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Traditionelles Schild des Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Gastraum im Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Außenansicht des Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit
Glocken im Romantik Hotel Zur Glocke
Bild teilen mit

Freies W-Lan Kinderfreundlich Zentrale Lage Aufzug

#weinundwandern
Die Umgebung des Romantik Hotel Zur Glocke in Trier bietet Wanderfreunden viele abwechslungsreiche Strecken. Zwischen Hunsrück und Eifel gelegen bietet das Moseltal eine landschaftliche Vielfalt die ihresgleichen sucht. Von den Hochebenen des Hunsrücks über die Wälder der Eifel bis zu den schönen Weinbergen im Moseltal findet jeder Wanderer eine abwechslungsreiche Strecke, die ganz auf Ihn zugeschnitten ist.
Ausgestattet mit einer traditionellen Wandervesper und Wanderkarte können Sie die Region im Herzen des Dreiländerecks Deutschland-Luxemburg-Frankreich erkunden. Kehren Sie während Ihrer Wanderung in eine der urigen Straußwirtschaften entlang der Mosel ein oder genießen Sie die Vielfalt des Moselweins bei einer geführten Weinprobe. Natürlich entdecken Sie auch Trier, die älteste Stadt Deutschlands. Noch heute zeugen unzähligen Römerbauten, allein 9 Weltkulturerbe-Stätten und eine Vielzahl andere Sehenswürdigkeiten von dieser über 2000 Jahre alten Geschichte. 

Zum Package ››

„Stilvolles Ambiente mit regionaler Küche”
Familie Brommenschenkel