In schönsten Wiesengrunde lädt die Bärenmühle zum Ausspannen ein.

Preis ab 124 EUR

Packages & Specials

Im Überblick Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle

Eingebettet zwischen Wald und Wiesen thront die Bärenmühle in majestätischer Abgeschiedenheit im Tal, umweht vom Rauschen des Baches und der uralten Buchenwälder, die es umgeben. Nahezu 500 Jahre lang wurde hier mittels zwei Mühlrädern Mehl gemahlen und Öl geschlagen, heute laden 15 im eleganten Landhausstil eingerichtete Zimmer zum Entspannen ein.

Schriftstellerin Christiane Kohl und ihre Schwester, die Lederdesignerin Bettina Kohl, haben ihr Elternhaus mit viel Liebe zu einem romantischen Landhotel umgebaut, in welchem jedes Zimmer nach einer geschichtlichen Episode benannt und möbliert worden ist. So entstand ein stilvolles Refugium in zauberhafter Natur, gelegen am Rande des Nationalparks Kellerwald-Edersee.

Die kleine Parallelwelt im Mühlental des Romantik Landhotel Bärenmühle offeriert ihren Gästen den wahren Luxus unserer Tage: erholsame Stille, gute Luft, herrliche Ausblicke und viel Raum zum Loslassen.

Die feine Landküche mit französischem Esprit verspricht kulinarische Hochgenüsse. Ein kleines, natürliches Wellnessprogramm, mit Yoga- und Ayurveda-Angeboten, Massagen, Naturbadeteich und Saunahäuschen im herrlich weiten Landschaftsgarten sorgt für Entschleunigung.

In dem nahezu 500 Jahre alten Mühlenanwesen schlafen Sie romantisch wie die alten Müllersleut‘, aber mit dem Komfort von heute. Insgesamt 15 Zimmer und Suiten verteilen sich auf drei Gebäude – das alte Mühlenhaus, die historische Scheune und das Hugenottenhaus. In der alten Schmiede, die mit ihren roten Fenstern weithin im Grün der Landschaft leuchtet, ist die Rezeption untergebracht.

Die Zimmer sind individuell nach Themen und Personen benannt und eingerichtet, die in der Geschichte unseres Tales und seiner Umgebung eine Rolle gespielt haben. Schöne Antiquitäten, restaurierte Bauernbetten und Biedermeiermöbel, Eichenparkettböden, italienische Kristalllüster und englische Vorhangstoffe prägen den ländlich gediegenen Stil des Hauses.

 Wir freuen uns auf Sie!

Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle in Frankenau
Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle in Frankenau
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Zimmer im Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Bild teilen mit
Restaurant im Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Restaurant im Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Bild teilen mit
Schwimmteich des Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Schwimmteich des Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Zimmer im Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Bild teilen mit
Terrasse der Suite des Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Terrasse der Suite des Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Bild teilen mit
Luftansicht des Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Luftansicht des Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Haustiere erlaubt Sauna Außenschwimmbad Ruhige Lage Besprechungsräume Terrasse

Das Leben ist ein Roman – und Hotels erzählen manchmal die schönsten Geschichten. Das Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle hat bereits mehrfach Buchgeschichte geschrieben und ist bis heute eng mit der Literatur verwoben. So beginnt der vom ZDF verfilmte Doku-Roman „Das Zeugenhaus“, den die Schriftstellerin und Hotelgeschäftsführerin Christiane Kohl verfasste, am Kamin in der Bärenmühle. Der bekannte Bestseller-Autor Bodo Kirchhoff setzte dem Landhotel in seinem Roman „Verlangen und Melancholie“ ein Denkmal und der langjährige Auslandskorrespondent der Süddeutschen Zeitung Klaus Brill widmete der Bärenmühle gar ein komplettes Büchlein.

Im „Wiesenpfad zur Weltgeschichte“ wird ein Stück Weltgeschichte „en miniature“ erzählt - im Mikrokosmos der Bärenmühle und des sie umgebenden Waldwiesentales spiegeln sich bedeutende Zeitereignisse vom Mittelalter bis zur Neuzeit, dabei stößt man auf den Frankenkönig Pippin, auf Goethe und die Brüder Grimm, auf den Dadaismus und die Nürnberger NS-Prozesse. Selbstverständlich kann man das Buch in der Bärenmühle kaufen.

Einmal im Jahr steht das Romantik Hotel Landhaus Bärenmühle ganz im Zeichen der Literatur, wenn der „Literarische Frühling in der Heimat der Brüder Grimm“ stattfindet. Unter der Schirmherrschaft von Deutschlands beliebtestem Schauspieler Mario Adorf und Friedrich Christian Delius, einem der wichtigsten deutschsprachigen Schriftsteller der Gegenwart, findet das beliebte Festival seit 2012 in jedem Frühjahr statt – in diesem Jahr vom 13. – 22 April 2018 mit zahlreichen Veranstaltungen in der Bärenmühle und schönen anderen Orten der Region. Nähere Informationen unter www.literarischer-fruehling.de

„Eine Insel der Stille in einem Ozean von Buchenbäumen”
Bettina & Christiane Kohl