Ob feine, kulinarische Spezialitäten oder Deftiges aus der sächsisch-erzgebirgischen Küche: Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant setzt auf frische, gesunde Produkte aus der Region.

Preis ab 89 EUR

Packages & Specials
Blick über Schneeberg im Erzgebirge
Blick über Schneeberg im Erzgebirge
Bild teilen mit
Talsperre im  Erzgebirge
Talsperre im Erzgebirge
Bild teilen mit
Zwickauer Rathaus
Zwickauer Rathaus
Bild teilen mit
In der Altstadt von Zwickau
In der Altstadt von Zwickau
Bild teilen mit
Das August Horch Museum in Zwickau
Das August Horch Museum in Zwickau
Bild teilen mit
Altstadt von Zwickau
Altstadt von Zwickau
Bild teilen mit

Die Umgebung vom Romantik Hotel Jagdhaus Waldidyll

Zwickau

Im August-Horch Museum begegnen Sie dem Gründer von AUDI & Co. und erleben am Ursprungsstandort großer Automobilhistorie die Entwicklung bis hin zum Trabant. Wandeln Sie auf Luther’s Spuren und Robert Schumann & Clara Wieck oder Lucas Cranach.

Chemnitz

Hier erzählen das Sächsische Eisenbahnmuseum und das Sächsische Industriemuseum auf beeindruckende Weise von der reichen Industriegeschichte der Region und vom goldenen Zeitalter der Eisenbahn. Henry van de Velde Museum in der Villa Esche und Museum Gunzenhauser sowie die Kunstsammlungen Chemnitz sind ebenfalls große Bereicherungen.

Lichtenstein

Direkt am Schlossgelände finden das Daetz Centrum als weltweit erstes Kompetenz- und Bildungszentrum für internationale Holzbildhauerkunst vor, mit einer einzigartigen Sammlung an Schnitz-Skulpturen aus 5 Kontinenten.

Welterbe Montanregion Erzgebirge / Krušnohoří

2019 ist die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří in Deutschland und Tschechien als UNESCO-Welterbe mit mehr als 800 Jahren Bergbau-Geschichte und 22 Bestandteilen ausgezeichnet worden. Eines der über 400 Einzelobjekte, die zum Welterbe gehören, ist ganz in unserer Nähe - Hartenstein / Bad Schlema mit dem Schacht 371. Er war einst der tiefste Schacht in Europa.
Die Bergstadt Schneeberg, einst Schauort des berühmten Bergstreittages, ist nur ca. 8 km entfernt. Bekannt in diesen Tagen auch durch den Erzgebirgskrimi, aber hauptsächlich durch das alljährliche Fest mit Bergmannsaufzug im Sommer und mit dem Lichtlfest & Weihnachtsmarkt im Dezember.
Im Erzgebirge wurde Silber gefördert - das ist allseits bekannt. Doch Kobalt für das berühmte Kobaltblau, welches in der Meissner Manufaktur verwendet wurde oder Zinn, Kupfer, Nickel (für Besteck), auch Weißerden (für Porzellan) und zuletzt auch Uran, ist sicherlich wissenswert und spannend.

Ausflugsziele

  • Burg Stein 6.30 km
  • Daetz Centrum Liechtenstein 14.90 km
  • August-Horch Museum 18.50 km
  • Chemnitz 31.10 km