Mit dem Flair eines florentinischen Palazzo verbindet das Haus gekonnt Tradition und Moderne mit herzlicher Gastfreundschaft und aufmerksamem Service zum Wohlfühlen.

Preis ab 74 EUR

Packages & Specials

Im Überblick Romantik Hotel Bülow Residenz

Eröffnet wieder am 15. Mai 2020

Das 4-Sterne Romantik Hotel Bülow Residenz zählt zu den ältesten Herrenhäusern Sachsens und erstrahlt mit dem Flair eines florentinischen Palazzo im Herzen des Dresdner Barockviertels.

Das Hotel verfügt heute über 23 elegante Zimmer und fünf Suiten. In den historischen Mauern ist das Miteinander von „Alt und Neu“ gelungen: In jedem Zimmer befindet sich eine Sitzgruppe, ein Schreibtisch, ein komfortables Bett mit modernem Schlafkomfort sowie ein großer Flachbildschirm. Voluminöse Fenstervorhänge und Kissen in prachtvollen Rot- und Goldnuancen geben in den bis zu 3,70 Meter hohen Räumen den Ton an.

Das Romantik Hotel Bülow Residenz in Dresden
Das Romantik Hotel Bülow Residenz in Dresden
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Innenhof des Romantik Hotel Bülow Residenz
Innenhof des Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Blick in Suite des Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Doppelzimmer Deluxe im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Lobby des Romantik Hotel Bülow Residenz
Lobby des Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Doppelzimmer Deluxe im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit

Freies W-Lan Haustiere erlaubt Besprechungsräume Zentrale Lage Ruhige Lage Terrasse Aufzug Behindertenfreundlich Elektro Ladestation

350. Geburtstag August des Starken | Schloss Moritzburg | ab 21.03.2020, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
Vieles ist er für seine Sachsen gewesen: Landesvater, Baulöwe, Kunstsammler, Gigolo, Hufeisen-Zerbrecher, Polenkönig – August der Starke! Zum 350. Geburtstag des schillerndsten sächsischen Herrschers befasst sich eine Sonderausstellung mit dem glorifizierten Mythos des Herrschers.

Dresden bei Regen - Kunsthofpassage – bei Regen am allerbesten
Bitte nicht „Ningln“ - wie der Dresdner das nervtötende Nörgeln nennt! Dresden macht auch bei miesem Wetter richtig Spaß. Ein Muss für jede Familie ist die Kunsthofpassage in der Neustadt mit Ladenateliers, kleinen Manufakturen, Restaurants und Cafés zum Bummeln und Stöbern. Die Kunsthofpassage besteht aus fünf im wahrsten Sinne des Wortes „fantastischen“ Innenhöfen. Wir sagen nur: Hundertwasser meets Gaudi!
Eintritt: Kostenlos

Dresden 1945 | Panometer Dresden
DRESDEN 1945 führt Sie im Maßstab 1:1 auf eine Zeitreise in die Elbmetropole unmittelbar nach den Bombardements von 1945. Der 15 Meter hohe Besucherturm ermöglicht Ihnen dabei einen Rundumblick vom Dresdner Rathausturm und lässt Sie so die Ausmaße der Zerstörung im knapp 3.000 Quadratmeter großen Panorama von Yadegar Asisi überblicken. Das Projekt thematisiert jedoch nicht allein die Tragödie Dresdens, sondern verweist mit Hilfe mehrerer Stelen auf die verschiedenen Wechselwirkungen in der kriegerischen europäischen Geschichte. So wurden 1945 neben zahlreichen deutschen Städten auch viele weitere europäische Städte wie Rotterdam, Coventry, Stalingrad oder Warschau zerstört.

Die Banditen | Staatsoperette Dresden |  ab 28.02.2020
Räuberhauptmann Falsacappa hat es nicht leicht: Seine Bande rebelliert aus Langeweile gegen ihn und seine Tochter Fiorella verliebt sich ausgerechnet in einen jungen Bauern, der das Räuberhandwerk noch nicht beherrscht. Ein großer Coup muss her!
Mit viel musikalischem Humor und Lokalkolorit entlarvt Offenbach gesellschaftliche Missstände seiner Zeit, die heute nichts an Aktualität verloren haben: in der Betrachtung sozialer Ungleichheit in der Gesellschaft sowie Vetternwirtschaft und Korruption in der (Finanz)Elite.
Gerne organisieren wir Ihnen Karten!

„Im Herzen des Dresdner Barockviertels”
Ralf J. Kutzner