Mit dem Flair eines florentinischen Palazzo verbindet das Haus gekonnt Tradition und Moderne mit herzlicher Gastfreundschaft und aufmerksamem Service zum Wohlfühlen.

Preis ab 99 EUR

Packages & Specials

Im Überblick Romantik Hotel Bülow Residenz

Das 4-Sterne Romantik Hotel Bülow Residenz zählt zu den ältesten Herrenhäusern Sachsens und erstrahlt mit dem Flair eines florentinischen Palazzo im Herzen des Dresdner Barockviertels.

Das Hotel verfügt heute über 23 elegante Zimmer und fünf Suiten. In den historischen Mauern ist das Miteinander von „Alt und Neu“ gelungen: In jedem Zimmer befindet sich eine Sitzgruppe, ein Schreibtisch, ein komfortables Bett mit modernem Schlafkomfort sowie ein großer Flachbildschirm. Voluminöse Fenstervorhänge und Kissen in prachtvollen Rot- und Goldnuancen geben in den bis zu 3,70 Meter hohen Räumen den Ton an.

Das Romantik Hotel Bülow Residenz in Dresden
Das Romantik Hotel Bülow Residenz in Dresden
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Innenhof des Romantik Hotel Bülow Residenz
Innenhof des Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Zimmer im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Blick in Suite des Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Doppelzimmer Deluxe im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Lobby des Romantik Hotel Bülow Residenz
Lobby des Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit
Doppelzimmer Deluxe im Romantik Hotel Bülow Residenz
Bild teilen mit

Freies W-Lan Haustiere erlaubt Besprechungsräume Zentrale Lage Ruhige Lage Terrasse Aufzug Behindertenfreundlich Elektro Ladestation

HIER und JETZT und HIMMELBLAU an der Staatsoperette – 07.09.2019 – 13.03.2020
Die Revue, ein Auftragswerk der Staatsoperette Dresden aus der Feder von Jan Neumann, verspricht einen ungewöhnlichen Mix aus Operettenschlagern, Liedern und Chansons von der Jahrhundertwende bis heute. Von klassischen Titeln von Leo Fall bis zu modernen Hits von Wincent Weiss ist alles bei.
Wir organisieren gern Tickets für unsere Gäste.

Zwinger Xperience: Die Jahrhunderthochzeit 1719 – bis 30. Juni 2020
Anlässlich des Jubiläums der Jahrhunderthochzeit 1719 von Friedrich August II. und Maria Josepha werden die Besucher in das einmalige Spektakel von damals entführt. Durch eine audiovisuelle 270-Grad-Projektion kann das Reiterballett der vier Elemente, das einst schon die Hochzeitsgäste bestaunten, erlebt werden.

Pfunds Molkerei – DER SCHÖNSTE MILCHLADEN DER WELT                                    
Diese Molkerei ist kein gewöhnlicher Laden, denn das Milchgeschäft im Erdgeschoss ist vollständig mit handgemalten Fliesen von Villeroy & Boch ausgestattet und wurde 1998 in das Guinness Buch der Rekorde aufgenommen. Die nun seit 1880 existierende Molkerei wird heute als der schönste Milchladen der Welt bezeichnet und verwöhnt seine Kunden mit gesunden Käseköstlichkeiten aus handwerklich-bäuerlicher Produktion.

Sonderausstellung im Albertinum: A.R. Penck
A.R. Penck war ein bekannter Künstler der DDR, dessen in Dresden entstandene Werke jedoch viel mehr Anklang in der Bundesrepublik fanden, ohne dass er diese jemals besuchte. Seine Vorreiterrolle unangepasster künstlerscher Selbstbehauptung hatte einen großen Einfluss auf nachfolgende Künstlergenerationen in der sächsischen Landeshauptstadt und darüber hinaus bis weit in die 1980er Jahre hinein. Selten gezeigte Künstlerbücher, Pencks musische Aktivitäten und die Super-8-Filme bilden den Mittelpunkt der Ausstellung ebenso wie Thomas Claus‘ neuer Dokumentarfilm über Pencks Leben und Wirken.

„Im Herzen des Dresdner Barockviertels”
Ralf J. Kutzner