Zurück

Italien: Venedig - Kino, Kultur und Romantik

Heute beginnen in Venedig die 73. Filmfestspiele: Ein einzigartiges Festival der Filmkunst, das der traumhaften Lagunenstadt noch mehr Glamour verleiht. Mit gleich zwei Romantik Hotels in der Region können Sie Venedig ideal auf Romantik-Art genießen.

Erstmalig veranstaltet im Jahr 1932 sind die venezianischen Festspiele das älteste Filmfestival der Welt; die dahinterstehende Kulturorganisation „La Biennale di Venezia“ geht sogar auf das Jahr 1895 zurück. Ist es für die Zuschauer und Fans aus aller Welt vor allem das Aufgebot an Kinostars, das das Festival so interessant macht, ist das Ziel des Festivals ein sehr kulturelles: Es soll auf das internationale Kino in all seinen Formen aufmerksam machen; als Kunstform, zur Unterhaltung und als Wirtschaftszweig, mit Blick auf Freiheit und Dialog sowie zur Entwicklung eines Verständnisses für die Geschichte des Kinos.

Mit dem Lido di Venezia hat das Festival sich einen einmaligen Standort ausgesucht: auf einer langgezogenen Insel gegenüber von der Lagune und der berühmten Altstadt. Nach einer kurzen Bootsfahrt ist man im Kern von Venedig; trotzdem genießt man hier Ruhe und entspannten Strandurlaub. Bereits seit dem 19. Jahrhundert gilt der Lido di Venezia als elegantes Seebad, wovon heute noch zahlreiche Gebäude zeugen. Ein besonders schönes Details: die Strandkabinen, genannt „Capanna“ zum Aufenthalt am Strand.

Eine die Region sehr gut repräsentierende neugotische Landvilla in Lido di Venezia ist das Romantik Hotel Russo Palace. Nur wenige Schritte vom feinsandigen Strand entfernt, beeindruckt das komfortable Hotel mit einem atemberaubenden Blick auf die Lagune und die Altstadt von Venedig. Während der Filmfestspiele herrscht um das Hotel ein großer Trubel. Der Palazzo del Cinema, Hauptort des Filmfestivals, ist nach einem knapp halbstündigen Spaziergang entlang der Insel oder einer kurzen Autofahrt zu erreichen. Im restlichen Jahr kombiniert das Hotel ideal Kultur und Glanz der Stadt mit einer ruhigen Lage – perfekt für einen entspannten Aufenthalt in Venedig.

Wenn Sie mehr von der Region um Venedig erleben und dennoch schnell in der Lagunenstadt sein möchten, besuchen Sie das Romantik Hotel Villa Margherita. Das elegante Hotel befindet sich in einem großen privaten Park, ideal zum Ausspannen. Die Umgebung bietet eine Fülle an interessanten Sehenswürdigkeiten: Genießen Sie eine Fahrt über den Fluss Brenta oder erkunden Sie bei Tagesausflügen die Städte der Region. Neben Venedig sind auch die Städte Padua mit ihrem beeindruckenden mittelalterlichen Stadtkern, UNESCO Weltkulturerbe Vicenza und Verona, das „kleine Rom“, weltberühmt als Handlungsort von „Romeo & Julia“ schnell zu erreichen.

Zurück