Brautpaar auf der Landesgrenze von Thüringen und Sachsen

Zurück

Heiraten auf der Grenze zwischen Sachsen und Thüringen im Romantik Hotel Schwanefeld

Das Romantik Hotel Schwanefeld in Meerane befindet sich direkt auf der sächsisch-thüringischen Grenze. Hier feiern beispielsweise Brautpaare, bei denen die Braut aus Thüringen und der Bräutigam aus Sachsen stammt.

Die Trauung findet im Hochzeitspavillon des Hotels, in einem der nahegelegenen Schlösser, in einer holländischen Turmwindmühle oder - für ein ganz ungewöhnliches Erlebnis - in den Meeraner Höhlern statt.

Im Hotelgarten des Romantik Hotel Schwanefeld kann man im großen schmiedeeisernen und für diesen Anlass weiß geschmückten Pavillon eine ganz besondere Trauung im amerikanischen Stil erleben. Besonders bei größeren Hochzeitsgesellschaften können alle Gäste hautnah das Ja-Wort verfolgen und anschließend im Hotelpark am Teich feiern oder in einem der Räume im Hotel.

In der näheren Umgebung kann man auch in verschiedenen Schlössern getraut werden und die Märchenhochzeit nach der Zeremonie in unserem Haus fortsetzen oder wir übernehmen den kompletten Service vor Ort. Hier stehen beispielsweise das Schloss Waldenburg oder Schloss Vorder- und Hinterglauchau zur Verfügung.

Im Schönberger Ortsteil Tettau, einer ländlichen Gemeinde mit vielen typischen Fachwerkbauten und alten Bauernhöfen, steht eine holländische Turmwindmühle. Sie wurde 1838/39 von Johann Heimer, einem Tettauer Bauern, erbaut. Bis ins Jahr 1975 wurde hier Getreide gemahlen, seitdem steht die Mühle still. In den Jahren 1989/90 wurde die Mühle rekonstruiert und der Innenraum neu gestaltet. Die Hochzeits-Gäste feiern anschließend in einer unserer Räumlichkeiten bzw. wir organisieren die gastliche Betreuung vor Ort in und neben der Mühle.

Ein sehr seltenes Erlebnis ist die Heirat in der Meeraner Unterwelt. „Die Meeraner Höhler“, zahlreiche unterirdische Gänge und Hohlräume, die jedoch nicht bergbaulichen Ursprungs sind, befinden sich unter dem Altstadtkern von Meerane. Die erschlossene Anlage erstreckt sich auf einer Fläche von zirka 3000 Quadratmetern. Das Labyrinth mit engen Gängen und Hohlräumen befindet sich drei bis acht Meter unterhalb der Erdoberfläche. Mit dieser Location wird eine Hochzeit mit Sicherheit ungewöhnlich und ganz besonders.

Zurück