Romantik Hotel Schloss Rettershof

Zurück

Romantik Hotel Schloss Rettershof: Zauberhaftes Gourmet-Refugium im Taunus

In den sanften Hügeln des Vordertaunus gelegen, verbindet das Romantik Hotel Schloss Rettershof in Kelkheim historische Atmosphäre mit moderner Gastlichkeit. Nur gut 20 Minuten von Frankfurt und Wiesbaden entfernt, blickt das 1885 im Tudor-Stil erbaute Gebäude auf eine bewegte Vergangenheit zurück: Nach dem Krieg wurde es zunächst durch die amerikanische Verwaltung beschlagnahmt, bot ab den 50er Jahren Platz für eine Fremdsprachenschule mit Internat und wurde in den 70ern von der hinduistischen Sekte „Hare Krishna“ genutzt. Nachdem die Stadt Kelkheim das Anwesen kaufte, pachteten die heutigen Gastgeber Daniela Schwarz und Hans-Jürgen Laumeister den Rettershof und verwandelten ihn in ein familiär geführtes Schlosshotel. Nun laden romantische Junior-Suiten und stilvolle Zimmer im Schlossgebäude und in einem modernen Anbau zum Träumen und Verweilen ein. Das Kaminzimmer mit offenem Feuer und die herrliche Sonnenterrasse versprechen einzigartige Atmosphäre und private Gastlichkeit.

Kulinarischer Höhepunkt des Schlosshotels ist das Restaurant RETTER´S, in dem Küchenchef Dominik Mühl zusammen mit Souschef Stefan Nickolai und seinem Team eine großartige Vielfalt an Gaumenfreuden bietet - und das von Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und Preiselbeeren bis hin zu Klassikern wie Ochsenbäckchen. Mit ihrer frischen regionalen Küche und internationalem Flair erkochten sie sich bereits zwei Kochlöffel im aktuellen Schlemmeratlas und wurden vom Feinschmecker als eines der besten Landgasthäuser Deutschlands ausgezeichnet. Die hohe Kochkunst des Restaurants kann jedoch auch in den eigenen vier Wänden genossen werden: Ob romantisches Candlelight-Dinner oder große Gesellschaft – das Team des RETTER´S kommt zu den Gästen nach Hause, plant und kocht das passende Menü. Für entspannte Abende bei gutem Wetter bietet die Schlosshütte die passende Kulisse, in der sich die Gäste Flammkuchen, Spezialitäten frisch vom Grill oder ein exklusives Barbecue schmecken lassen. Auf der neuen Sonnenterrasse wandert der Blick wie von selbst über die Weite der Natur, während tagsüber hausgemachte Kuchen von „Mama-Schwarz“ und in den Abendstunden die Köstlichkeiten des Küchenchefs unter freiem Himmel serviert werden.

Gäste, die mehr über die Küchenkunst erfahren möchte, lernen mit Freunden oder Kollegen in den privaten Kochkursen dazu. Doch auch an den Nachwuchs wird im Romantik Hotel Schloss Rettershof gedacht: Der Kinderkochkurs führt die Kleinen an frische Lebensmittel und Kräuter heran und vermittelt das wichtigste Küchenwissen.

Zurück