Individuell und charmant präsentieren sich die eleganten Zimmer und Themensuiten. Der historische Eiskeller bietet den perfekten Rahmen für außergewöhnliche Feierlichkeiten.

Preis ab 80 EUR

Packages & Specials
Salat von vergessenem Brot
Salat von vergessenem Brot
Bild teilen mit
Schillers Eiskeller
Schillers Eiskeller
Bild teilen mit
Sommerbalkon - Ihr Platz an der Sonne
Sommerbalkon - Ihr Platz an der Sonne
Bild teilen mit

Kulinarik im Romantik Hotel Friedrich von Schiller

"Kochkunst bedeutet für mich, wenn alles nach dem schmeckt, was es ist in seiner besten Zeit."
Schwäbische Genusswelten kreuzen sich mit mediterranem Flair

Im Jahr 1958 geboren und mit sechs Geschwistern aufgewachsen. Als Schüler jobbte Burkhard Schork einer Metzgerei, weil er den Wurstgeruch als sehr angenehm empfand. Er arbeitete zunächst als Helfer bei einem Kopfschlächter und schloss eine verkürzte Metzgerlehre als Prüfungsbester und Kammersieger ab. Als Küchenmetzger und Gardemanger startet Schork in einem der besten deutschen Restaurants: in den Schweizer Stuben in Wertheim-Bettingen. Er war bereits Metzgermeister, als er in diesem Haus mit 23 Jahren unter Jörg und Dieter Müller noch einen Ausbildung als Koch zum bestehenden Beruf abschloss.

Nach der zweiten Lehre ging Schork auf Wanderschaft: zu Jörg Müller auf Sylt und zu H.S. Steinheuer in Bad Neuenahr. Hinzu kamen Volontariate bei Stucki in Basel, bei George Blanc in Vonnas und bei Alain Ducasse in Paris. Danach war er Sous-Chef im einstigen Lehrgebetrieb. 1988 übernahmen Burkhard Schork und seine Frau Regine das elterliche Gasthaus "Zum Schiller" am Bietigheimer Marktplatz.

Zur Beschaffung bester und frischester Ware hat sich Schork ein eigenes Lieferantennetz aufgebaut, wobei die Waren jeweils der Jahreszeit angepasst ist. Was er noch den Gästen des Hauses frisch liefert, sind die neuen Garmethoden. Gemüse behält sein Biss, Fleisch bleibt saftiger - Natur ist halt am besten.

Seine Lebensphilosophie heißt: "Nur wer mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht, hat die Hände frei um nach Sternen zu greifen."

  • GaultMillau

    13 Punkte
    1 Haube

  • Schlemmer Atlas

    2.5
    Kochlöffel

  • Feinschmecker

    2 Fs

Ausgezeichnete, häufig regional geprägte Küche mit Produkten von ausgesuchter Qualität auf hohem Niveau.