In einer authentischen Poststation in Sologne zwischen Chambord und Blois eine Auszeit einlegen

Im Überblick Relais des Trois Châteaux

Auf dem Platz der Kirche von Cour-Cheverny, einem kleinen, ruhigen Dorf im Loire-Tal, ideal gelegen für den Besuch der königlichen Anwesen, wurde dieses Fachwerk-Hotel gerade einer vollständigen Renovierung unterzogen. Die Räume der ehemaligen Poststation wurden an den Geschmack heutiger Gäste angepasst und sind behaglich und voller Charme. Das Restaurant "Les Trois Marchands", deren Ursprung bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, bietet Fisch- und Wildspezialitäten, die die Tradition stilvoll fortführen. Das Bistro serviert regionale Küche. Bei schönem Wetter ist die Terrasse ein perfekter Aussichtspunkt, um das Leben und Treiben des Dorfes zu beobachten.

Relais des Trois Châteaux in Cour-Cheverny
Relais des Trois Châteaux in Cour-Cheverny
Bild teilen mit
Zimmer im Relais des Trois Châteaux
Zimmer im Relais des Trois Châteaux
Bild teilen mit
Zimmer im Relais des Trois Châteaux
Zimmer im Relais des Trois Châteaux
Bild teilen mit
Frühstücksraum im Relais des Trois Châteaux
Frühstücksraum im Relais des Trois Châteaux
Bild teilen mit
Tagungsraum im Relais des Trois Châteaux
Tagungsraum im Relais des Trois Châteaux
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Kinderfreundlich Haustiere erlaubt Garage Sauna Schwimmbad Zentrale Lage Besprechungsräume Terrasse Aufzug Behindertenfreundlich

„Der Charme einer einstigen Poststation”
Véronique & Bernard Gattolliat