Übernachten in einem Haus im Quartier Latin, das im Jahre 1773 für die Medici und ihren Hof gebaut wurde

Im Überblick Le Clos Médicis

Erbaut im Jahre 1773 für die Medici und ihren Hof, ist dies ein Ort voller Geschichte, an dem man sich gerne aufhält. Die Einrichtung verbindet moderne Linien und Antiquitäten in vollkommener Harmonie. An sonnigen Tagen beginnen Sie Ihren Tag in dem schönen Garten, bevor Sie durch Saint-Germain-des-Prés oder Richtung Quartier Latin bummeln. Man verweilt einen Moment im Salon auf ein Getränk, das zu jeder Tages- und Nachtzeit serviert wird, oder liest am Kamin ein Buch. Diese Residenz in einem legendären und leicht zugänglichen Viertel verzaubert Touristen ebenso wie Geschäftsleute auf der Suche nach einer einladenden Atmosphäre.

Le Clos Médicis in Paris
Le Clos Médicis in Paris
Bild teilen mit
Lobby des Le Clos Médicis
Lobby des Le Clos Médicis
Bild teilen mit
Zimmer im Le Clos Médicis
Zimmer im Le Clos Médicis
Bild teilen mit

Freies W-Lan Zentrale Lage Raucher-Lounge Aufzug Behindertenfreundlich

„Fürstliche Residenz im Quartier Latin”
Marie-Christelle Bordet