Sie wohnen in einer Bastide aus dem 18. Jahrhundert im Herzen eines 2 Hektar großen Parks, in dem Pagnol einst gern Halt machte.

Im Überblick Relais de la Magdeleine

La Magdeleine Mathias Dandine, ein Landhaus aus dem achtzehnten Jahrhundert, wenige Kilometer vom Meer entfernt, im provenzalischen Land zwischen Ste Baume und Garlaban, eingebettet in einen wunderschönen Park von 2 Hektar mit Platanen und Linden, in denen grüne Sittiche nisten. Das Haus verfügt über verschiedene Gärten und Brunnen, einen schönen Pool, einen Ort der Entspannung und Ruhe.

Der Küchenchef Mathias Dandine befindet sich im Speisesaal, mit weißen Tischdecken und bunten Sesseln oder auf der Terrasse unter den Platanen, zwei Jahrhunderte alt, und bietet eine raffinierte und einfallsreiche Küche mit regionalen und saisonalen Produkten. Das Haus verfügt über 20 Zimmer und Suiten, die alle im provenzalischen Stil eingerichtet sind. Die edlen Materialien wie Marmor und Fliesen der Salerno-Badezimmer, Terrakotta und andere Terrakottaböden wirken wie ein Patchwork.

La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit
La Magdeleine - Mathias Dandine in Gémenos
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Kinderfreundlich Haustiere erlaubt Außenschwimmbad Ruhige Lage Raucher-Lounge Besprechungsräume Terrasse Aufzug


Mathias Dandine