Sich in diesem herrlichen Labourdin-Haus wie ein Baske fühlen.

Im Überblick das Hôtel Ithurria

Die ganze Seele des Baskenlandes lebt in diesem schönen Haus aus dem 17. Jahrhundert mit Blick auf die Place d'Aïnhoa in einem der prämierten "Schönsten Dörfer Frankreichs": erstens, weil auf diesem Platz das baskische Pelota gespielt wird, zweitens, weil hier die Familie Isabal – mit Vater und Sohn in der Küche – die regionale kulinarische Tradition fortsetzt. Köstliche Gerichte in einem typischen tomette-gefliesten Speiseraum mit geschnitzten Holztüren. Weitere Attraktionen des Anwesens: ein Park mit Gemüsegarten und einem tollen Pool, Fitnessraum und Sauna zur Entspannung, tadellos mit historischen Möbeln eingerichtete Zimmer mit Blick über die Dächer des Dorfes.

Das Hôtel Ithurria in Ainhoa
Das Hôtel Ithurria in Ainhoa
Bild teilen mit
Zimmer Hôtel Ithurria
Zimmer Hôtel Ithurria
Bild teilen mit
Restaurant im Hôtel Ithurria
Restaurant im Hôtel Ithurria
Bild teilen mit
Pool des Hôtel Ithurria
Pool des Hôtel Ithurria
Bild teilen mit
Zimmer des Hôtel Ithurria
Zimmer des Hôtel Ithurria
Bild teilen mit
Sauna des Hôtel Ithurria
Sauna des Hôtel Ithurria
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Kinderfreundlich Haustiere erlaubt Sauna Fitnessbereich Außenschwimmbad Ruhige Lage Raucher-Lounge Besprechungsräume Aufzug


Stéphane & Xavier Isabal