Die Arbeit des Architekten Jean-Michel Wilmotte auf einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert kennen und lieben lernen

Im Überblick Domaine de Barres

Im Herzen eines bewaldeten Parks von 27 Hektar Fläche heißt das Hotel Restaurant Domaine de Barres Sie in einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert herzlich willkommen; dieses wurde von dem bekannten Architekten Jean-Michel Wilmotte umgestaltet. Die Allianz aus Stein und Holz bringt Eleganz, Schlichtheit und eine Atmosphäre hervor, die diesen Ort zu etwas ganz Besonderem macht. Dieses markante Haus hat 20 komplett eingerichtete Zimmer und 8 neue, schöne und komfortable Cottages mit Blick auf den Park und den Golfplatz. In den Räumen sorgen edle Materialien und moderne Nüchternheit für Komfort, Ruhe und Entspannung. Fitnessraum, Hallenbad und Sauna mit ihren hölzernen Fensterläden bieten einen Panoramablick auf den alten Park.

Domaine de Barres in Langogne
Bild teilen mit
Zimmer im Domaine de Barres
Zimmer im Domaine de Barres
Bild teilen mit
Umgebung vom Domaine de Barres
Umgebung vom Domaine de Barres
Bild teilen mit
Golfplatz des Domaine de Barres
Golfplatz des Domaine de Barres
Bild teilen mit
Schwimmbad des Domaine de Barres
Schwimmbad des Domaine de Barres
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Haustiere erlaubt Sauna Fitnessbereich Schwimmbad Ruhige Lage Besprechungsräume Terrasse Aufzug Behindertenfreundlich