Entdecken Sie die Kapelle aus dem 18. Jahrhundert an der Ecke dieses wunderschönen Malouinière-Rosengartens

Im Überblick Château du Colombier

In der Nähe der Korsarenstadt und ihrer idyllischen Strände ist das Château du Colombier eines dieser großen Landhäuser (Malouinières), die sich die Reeder von Saint-Malo errichten ließen. Die schöne Malouinière aus dem 18. Jahrhundert hat sich ihre Authentizität bewahrt. Wandvertäfelungen, allegorische Gemälde aus dem 18. Jahrhundert, monumentale reich verzierte Eichentreppen und Kamine entführen den Besucher in eine Ära voller Pracht. Die geräumigen und hellen Zimmer mit gewachstem Parkett laden zur Romantik ein. Die 6 Hektar große Blumenpark mit einer großen Terrasse, einem Teich und sogar einer Kapelle ist ein friedlicher Ort, an dem man sich erholt und wohlfühlt.

Château du Colombier in Saint-Malo
Château du Colombier in Saint-Malo
Bild teilen mit
Zimmer im Château du Colombier
Zimmer im Château du Colombier
Bild teilen mit
Zimmer im Château du Colombier
Zimmer im Château du Colombier
Bild teilen mit
Restaurant des Château du Colombier
Restaurant des Château du Colombier
Bild teilen mit
Geniessen im Château du Colombier
Geniessen im Château du Colombier
Bild teilen mit
Garten im Château du Colombier
Garten im Château du Colombier
Bild teilen mit

Parkplatz Fitnessbereich Ruhige Lage Besprechungsräume Terrasse Behindertenfreundlich