Wie die Kaiserin im Jahre 1875 den Pfad zum Strand von Petites Dalles hinabgehen

Im Überblick Château de Sissi

Im Land der hohen Klippen zwischen Etretat und St-Valéry-en Caux liegt das Chateau de Sissi, eine ehemalige Sommerresidenz der Kaiserin Sissi in einem 11 Hektar großen Park. Dieses Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert bietet viele Möglichkeiten zur Erholung vor Ort einen Entspannungs- und Wellnessbereich, ein Park mit Bäumen und Blumen, der zum Spazierengehen einlädt, dazu Reitwege vom Schloss aus. Unweit davon führt die GR 21 zum Strand von Petites Dalles. Feinschmecker sollten die Gourmet-Küche von Samuel Hubert erkunden. Wer nach einem authentischen Ort und dem Charme alter Häuser sucht, wird hier fündig werden und neue Inspiration tanken.

Château de Sissi in Sassetot-le-Mauconduit
Château de Sissi in Sassetot-le-Mauconduit
Bild teilen mit
Zimmer im Château de Sissi
Zimmer im Château de Sissi
Bild teilen mit
Terrasse des Château de Sissi
Terrasse des Château de Sissi
Bild teilen mit
Restaurant des Château de Sissi
Restaurant des Château de Sissi
Bild teilen mit
Luftaufnahme des Château de Sissi
Luftaufnahme des Château de Sissi
Bild teilen mit
Zimmer im Château de Sissi
Zimmer im Château de Sissi
Bild teilen mit
Garten des Château de Sissi
Garten des Château de Sissi
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Haustiere erlaubt Ruhige Lage Besprechungsräume Terrasse

„Auf den Spuren von Kaiserin Sissi”
Jean-Philippe Renaudat