Im Buchsbaum-Labyrinth aus dem 17. Jahrhundert bei einem Schloss voll künstlerischer Seele

Im Überblick Château de la Ballue

Nicht nur ein Schloss, sondern auch ein Garten. Dieses reine Gebäude aus dem 17. Jahrhundert ist ein historisches Denkmal, verdankt seinen Ruhm aber auch seinen Grünflächen. Die ebenfalls klassifizierten Ballue-Gärten erhielten die Bezeichnung "Jardin remarquable" (Bemerkenswerter Garten) und bieten mit den wechselnden Jahreszeiten einen immer neuen barocken Anblick. Geschmückt mit Eiben, Topiari-Brunnen und einem Labyrinth, sind sie eine gärtnerische Meisterleistung, die mit Perspektiven, Schatten und Lichtern spielt. In perfekter Harmonie mit dem Geschmack und dem Komfort von heute strahlt dieses Haus in der Nähe von Saint-Malo und Mont Saint Michel eine angenehme, ruhige und entspannte Luxus-Atmosphäre aus.

Château de la Ballue in Bazouges-La-Pérouse
Château de la Ballue in Bazouges-La-Pérouse
Bild teilen mit
Zimmer im Château de la Ballue
Zimmer im Château de la Ballue
Bild teilen mit
Zimmer im Château de la Ballue
Zimmer im Château de la Ballue
Bild teilen mit
Garten im Château de la Ballue
Garten im Château de la Ballue
Bild teilen mit
Entspannen im Château de la Ballue
Entspannen im Château de la Ballue
Bild teilen mit
Garten im Château de la Ballue
Garten im Château de la Ballue
Bild teilen mit

Parkplatz Haustiere erlaubt Sauna Außenschwimmbad Ruhige Lage Terrasse


Marie-Françoise Mathiot-Mathon