Auf der Voie Bleue eine Umgebung erkunden, die einfach glücklich macht

Im Überblick Château de Fleurville

Das Schloss von Fleurville zwischen Tournus und Mâcon, das im Jahre 1624 von den Grafen von Fleurville erbaut wurde, wurde seit dem Jahr 2000 liebevoll restauriert. Seine schöne Burgunder Steinfassade und sein hoher Rundturm blicken einen schönen Park von 2 Hektar mit uralten Bäumen. Die Küche passt zur erhabenen Schönheit des Speisesaals mit seinen Balken und seinem Kamin. Inspiriert wird sie vom talentierten burgundischen Chefkoch Sébastien Di Noto, der edlen Produkte in exquisiter Qualität auf den Tisch bringt. Beheiztes Schwimmbad, Whirlpool, Sauna und Tennisplatz zur Erholung... Golfplatz Mâcon La Salle in nur 5 Minuten Entfernung. Nutzen Sie die Voie Bleue für einen Spaziergang oder eine Fahrradtour in der Umgebung des Schlosses, oder für ein Picknick am Ufer der Saône.

Château de Fleurville in Fleurville
Château de Fleurville in Fleurville
Bild teilen mit
Zimmer Château de Fleurville
Bild teilen mit
Restaurantterrasse im Château de Fleurville
Restaurantterrasse im Château de Fleurville
Bild teilen mit
Pool Château de Fleurville
Bild teilen mit
Zimmer Château de Fleurville
Bild teilen mit
Garten im Château de Fleurville
Garten im Château de Fleurville
Bild teilen mit
Genießen Château de Fleurville
Bild teilen mit
Pool im Château de Fleurville
Pool im Château de Fleurville
Bild teilen mit
Lounge Château de Fleurville
Bild teilen mit
Innenpool Château de Fleurville
Bild teilen mit
Garten Château de Fleurville
Bild teilen mit

Freies W-Lan Parkplatz Sauna Außenschwimmbad Ruhige Lage Besprechungsräume Terrasse Behindertenfreundlich